Caspar Greber

Wie es sich für einen „köriga Wäldar“ gehört, bin ich im Bregenzerwald geboren und auf einem Bregenzerwälder Bauernhof aufgewachsen. Naturgemäß wurden mir dort Milch und Milchprodukte sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Während mehrerer Sommer auf der Alp hatte ich die Gelegenheit, das Käsehandwerk von der Pike auf kennenzulernen. 

In meiner langjährigen gastronomischen Tätikgkeit ist die Liebe zum Käse weiter gewachsen und ich hatte dort die Gelegenheit, dieses wunderbare Produkt mittels von mir inszenierten Veranstaltungen unzähligen Menschen näherzubringen.

So sorgten Events wie diverse Bier-Käse-Symposien, regionale Wein- und Käseverkostungen, der Vorarlberger Alpkäseanschnitt oder der 24-Stunden-Weltrekord im Dauerkäsknöpflen immer wieder für Furore.

Vertieft mit der Ausbildung zum diplomierten Käse-Sommelier, dem Lehrgang „Sennkurs gereifter Käse“ und Hygieneschulungen in Rotholz sowie Aufenthalten in den französischen Alpen bei Affineur Paccard und Savoyer Alp-Sennereien konnte ich meine Kenntnisse auch auf grenzüberschreitender Ebene weiter vertiefen – Im Rahmen meiner breiten Angebotspalette können auch Sie davon profitieren.

©2013 KäseCaspar | Impressum